Wir suchen Dich

Share the Flow

 

Unterstützung in jeglicher Hinsicht in unserer breit gefächerten Firma. Zum Einstieg suchen wir eine Aushilfskraft (450 Euro) von März bis Oktober 2021, sind für die Zukunft aber auch an einem Teil- oder Vollzeit-Arbeitsverhältnis interessiert

Wir suchen

  • Mitarbeit im Bikepark Todtnau
  • Grundlegende Mechaniker-Fähigkeiten und Wissen über aktuelle Bikes und den „Mountainbike-Lifestyle“
  • Unterstützung in der Werkstatt (Neuradmontage, Leihräder Instandhaltung, Werkstattaufträge)
  • Unterstützung beim Streckenbau & Pflege
  • Verkauf & Verleih
  • Bereitschaft für Wochenendarbeit
  • sorgfältiges, strukturiertes, zuverlässiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Eigeninitivative und Engagement
  • Flexibilität
  • Interesse an Optimierung und Gestaltung des Bikeparks

Wir bieten

  • Verantwortungsvolle und abwechslungreiche Aufgaben in einem begeisterten Team und im ältesten Bikepark Deutschlands
  • Selbständiges Arbeiten abseits von hierarchischen Strukturen
  • Entspannte Kollegen und leidenschaftliche Mountainbiker
  • Mitgestaltung der Strecken im Bikepark Todtnau
  • attraktive Mitarbeiterkonditionen auf Bikes und Zubehör

Interesse ? Schreib uns doch einfach eine Mail an info@2-cycle.de

Wir sind 2-Cycle

Wir sind ein junges, mountainbikebegeistertes Team, welches seine Wurzeln im Rennsport hat. Noah Grossman, Geschäftsführer der 2-Cycle GmbH ist seit über 25 Jahren Mountainbiker und war in 2011 Vize Deutscher Meister im Downhill (Elite Kategorie). 

Unser Konzept ist einzigartig! Durch unsere Bikeshops in Todtnau und Freiburg mit dem Verleih an beiden Standorten, unserem Bikepark Todtnau und unserer Mountainbike Fahrtechnikschule sind wir der perfekte Ort für Mountainbiker.

 

Das sagen unsere Kunden

Die jungs von 2cycle sind auf jeden fall gut drauf. Bei meinen Problemen konnten sie mir immer gut weiterhelfen, auch wenn sie sehr spezifisch waren und andere shops mir nicht weiterhelfen konnten. Gerne wieder :)!
Hannes Schurian
super Trainer und Kumpel auf dem Trail. Hier wird mit Herzblut gearbeitet und das merkt man deutlich, es ist sicherlich keine annonyme Bikeschule, wo die Kursteilnehmer nur wie Lemminge hinterher fahren. Es wird sich für Jeden Zeit genommen. Von Bikern für Biker ist hier gelebtes Motto und so sollten auch die Kursteilnehmer keine 120% Perfektion in der Orga erwarten, sondern mit einer individuellen und persönlichen Bearbeitung klarkommen.
Johannes Koehler

Unsere Partner