Dieser Kurs ist an Kids von 10-17 Jahre gerichtet. Hier liegt der Fokus auf Spaß! Es wird nicht
lang und breit gequatscht, sondern wir machen zu beginn jedes Kurses, immer erst einmal
eine kurze Technik einheit, bei denen Grundlegende Fahrtechniken durchgegangen und der
Individuelle Könnenstand ermittelt wird. Danach geht es so schnell wie möglich auf den Trail
und wir machen Fahrtechnik on-the-go! D.h. wir halten den Flow aufrecht und arbeiten an
den aufkommenden Fahrtechnischen Herausforderungen und geben
Verbesserungsvorschläge, für mehr Fahrfluss und Sicherheit.
Unser ultimatives Ziel ist die nächste Generation der Mountainbiker die eigentliche Kunst
des Mountainbike Sports zu vermitteln. Das Ziel ist es nicht gleich den Speed eines Downhill
Worldcup Profis zu erreichen und dabei mit Halsbrecherischen Kamikaze Abfahrten runter zu
fahren. Hierbei wird man kein schneller Enduro, Downhill oder Slopestyle fahrer, sondern
schießt sich wahrscheinlich sehr schnell ins Krankenbett und hört danach meist mit dem
Sport komplett auf. Das ist für uns nur Hirnloses runtergepolter und ist einfach nur
gefährlich!
Mountainbiken ist eine hohe Kunst, mit unserer Hilfe kann diese weit aus schneller erlernt
werden, als wenn man versucht sich das selber durch übern und abschauen beizubringen.
Die Konzepte sind von uns als ehemalige Vollprofis und/oder Ambitionierten Rennfahrer mit
Siegestiteln und Fahrtechnischer Ausbildung entwickelt. Wir möchten vermitteln was es
bedeutet gut Mountainbike zu fahren und in unseren Fahrtechnikkursen ein Verständnis
herbeizuführen wie man ein schneller, stylischer und unfallfreier Mountainbiker wird. Denn
nur durch Flow kann jemand auf Dauer unseren Bike sport richtig genießen, ganz nach
unseren Firmenmotto „ Sharing the flow“ geben wir das in unseren Kursen weiter.

Leistungen im Überblick

  • 5 Stunden Fahrtechnikkurs durch qualifizierte Trainer
  • Je nach Kurs Shuttle- oder Liftfahrten
  • Maximal sieben Teilnehmer pro Trainer

Kursinhalte

  • Bike-Check
  • Körperposition auf dem Bike
  • Sicheres Bremsen
  • Vorder- und Hinterrad einzeln anheben
  • Hindernisse bewältigen
  • Kurventechnik
  • Wellen und einfache Steilstücke abrollen
  • Kleine Sprünge
  • Alles was das Teilnehmerniveau sonst noch hergibt

Ablauf

  • 11 Uhr Treffpunkt (Teilnehmer mit Verleih Bikes o. Ausrüstung bitte 30 – 60min vorher am Treffpunkt sein).
  • Ca. 30-60 min. Fahrtechnikübungen in der Ebene
  • Ab auf den Trail, Fahrtechnik to-go
  • 30 Minuten Mittagspause
  • Stunden Training und Anwendung auf der Strecke

Anforderungen

  • Bereits Singletrails mit moderatem Gefälle und kleinen Wurzeln / Steinen oder einfache Bikeparkstrecken gefahren (z.B. letzter Teil Canadian Trail, abschnittsweise Alpirsbacher Schwarzwaldtrail Sasbachwalden, Todtnau Wildride, grüne Strecken in Lac Blanc)
  • Geringer konditioneller Anspruch

Termine

  • 18.04. Todtnau
  • 10.05. Todtnau
  • 04.06. Todtnau

*Bitte bei der Buchung über die Kalenderanzeige das Datum und Ort mit den Terminen oben abgleichen.

Fragen

Vollständiger Name (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Frage

Bitte Buchstaben eingeben
captcha